hannah busing 446337

 

Der Gottesdienst am Sonntag ist das Herzstück des gemeindlichen Lebens

Jeden Sonntag feiern wir in der Hoffnungsgemeinde um 10:00 Uhr einen Gottesdienst. Das tun wir im Glauben an den dreieinigen Gott. Wir erwarten, dass Gott gegenwärtig ist mit seinem guten Geist. Musik, Moderation, Predigt und Gebete dienen dazu, Gott zu begegnen und neue Impulse für den Alltag zu bekommen. Oft werden im ersten Teil des Gottesdienstes die Kinder einbezogen. Im Anschluss daran wird für alle Kinder ein altersgerechtes Programm parallel zum Gottesdienst angeboten. Für die ganz Kleinen steht ein Krabbelraum zur Verfügung.

Wichtiger Bestandteil eines jeden Gottesdienstes ist eine Zeit der Anbetung. Während dieser Zeit werden mehrere moderne Lieder zur Ehre Gottes gesungen. In der Predigt wird ein biblischer Text oder ein bestimmtes Thema fundiert und lebensnah vermittelt. Unser Ziel ist es, dass jeder Gottesdienstbesucher mit wertvollen Impulsen in die neue Woche geht. Nach dem Gottesdienst wird dazu eingeladen, das Angebot der Gebetsoase in Anspruch zu nehmen. Wer etwas auf dem Herzen hat, kann hier in einem geschützten Bereich mit einem Mitarbeiter reden und für sich beten lassen. Außerdem ist jeder Gottesdienstbesucher nach Ende des Gottesdienstes zu einem Stehkaffee eingeladen. Denn Gemeinschaft ist etwas sehr Wertvolles. Wir freuen uns natürlich über Gäste, die einfach mal reinschauen möchten. Herzlich willkommen. 

Zum Seitenanfang