20160612 1035220

Den Gottesdienst mal anders gestalten -
das ist der Wunsch der ab 14jährigen jungen Leute, die nach dem Bibelunterricht am Gottesdienst der "Großen" teilnehmen.

In regelmäßigen Treffen greifen wir diese Wünsche auf.
Zusammen überlegen wir, wie die Vorstellungen der jungen Leute im Gottesdienst umgesetzt werden können.
Wir planen konkret Beiträge für vier Gottesdienste.

Wir freuen uns, wenn Du Dich mit Deinen Ideen und Deiner Kreativität einbringst.

annie spratt 46095

Einmal im Monat findet für die jüngeren Kinder des Kindergottesdienstes Ihre Zeit mit Gott im Wald statt (der erste Sonntag im Monat,nicht in den Ferien).
Fest und warm angezogen geht es bei schlechtem Wetter, aber auch bei gutem Wetter, in den Wald.

Nur wenige Meter - und schon sind die Kinder dort, wo es raschelt, knistert, weht und manchmal sogar stürmt.
Dort hören Sie eine biblische Geschichte, spielen Spiele, toben durch den Wald und erleben die Natur, Gottes Schöpfung, ganz intensiv.

Hungrig und durstig kehren sie zum Gemeindehaus zurück und freuen sich, dass es im Kirchencafe Kekse, Wasser und Saft gibt.

 

kelly sikkema 372493

Einmal im Monat (in der Regel der erste Sonntag im Monat, nicht in den Ferien) treffen sich die Kinder mit wetterfester Kleidung an den Garagen unserer Hoffnungsgemeinde.
Mit einem engagierten Team erleben die älteren Kinder des Kindergottesdienstes die Bibel hautnah.

Die Geschichte von David und Goliat z. B. bedeutet, das sie eine Schleuder bauen und diese auch ausprobieren. 

Eine Geschichte, die mit dem Erklimmen eines Berges zu tun hat, bedeutet, dass die Kinder mit entsprechenden Sicherungen Colakisten hochklettern.

Eine Geschichte, die vom Wasser nandelt, bedeutet, dies auch auszuprobieren (s. Foto).

20170416 110735

Der Kindergottesdienst findet parallel zum Erwachsenen-Gottesdienst statt.

Nach einer gemeinsamen kurzen Zeit im Gottesdienst der "Großen" laufen alle Kinder fröhlich in die obere Etage.
Zusammen auf der Treppe sitzend macht ein älteres Kind ein Rätsel oder ein Singspiel mit den jüngeren Kindern. Nach einem gemeinsamen Gebet laufen alle Kinder in "ihre" Gruppe.
In 3 Altersgruppen aufgeteilt, können die Kinder die schönen Bibelgeschichten altersgerecht erleben und mit Spielen oder Basteln abgerundet, erfahren.

Der Kindergottesdienst startet für Kinder ab dem Kindergartenalter und endet mit 14 Jahren.

Jeder ist willkommen!

Wir freuen uns, den Kindern jeden Sonntag von dem "Schatz" der Liebe Jesu erzählen zu können!

 

Zum Seitenanfang